GESCHFTSPROZESSORIENTIERTES DOKUMENTENMANAGEMENT MIT SAP PDF

Buy Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP by Rinaldo Heck (ISBN: ) from Amazon’s Book Store. Everyday low prices. Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP: Rinaldo Heck: Books – Get the complete picture on valuation and costing with the SAP Material Ledger in Cover von Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP .

Author: Akira Voodooll
Country: Malawi
Language: English (Spanish)
Genre: Video
Published (Last): 24 May 2013
Pages: 368
PDF File Size: 16.61 Mb
ePub File Size: 6.30 Mb
ISBN: 869-9-48324-453-2
Downloads: 37677
Price: Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader: Nelmaran

Umgekehrt wiederum leitet sich aus der Unternehmensplanung, insbesondere in der Dokumenttenmanagement, das Ziel-Produkt-Portfolio ab und damit die Vorgaben an die Produktentwicklung.

Einige Beispiele fr zustzliche Anforderungen: Verschieden kon-figurierte und detaillierte Ansichten sollen unterschiedlichen Anwenderkreisen eine jeweils optimale Anwendungsumgebung bereitstellen.

Prozessorientiertes Product Lifecycle Management

Je nach Form der Kundeninteraktion muss die vollstndige Doku-mentation zu den Meilensteinen fr Vertriebsmitarbeiter oder unmittelbar fr den Kunden zur Verfgung stehen, um auf dieser Basis die Freigabe zu erteilen.

Im Blick auf einen ganzheitlichen PLM-Ansatz bedeutet dies jedoch auch, dass zu-stzlich zur Konfiguration auch die entsprechenden Kundenanforderungen und -wnsche sowie Betriebsdaten vorgehalten werden mssen. Das heit, die Optimierung von Prozessen, Ablufen und IT-Systemen darf nicht primr innerhalb einer Abteilung gedacht werden, sondern muss zunchst die Wechselwirkung mit bergreifenden Prozessen be-rcksichtigen, die jeweiligen Schnittstellen identifizieren und dadurch die Rah-menbedingungen fr die Optimierung definieren.

Auch Funktionen zur Abbildung von nderungen und Nachverfolgung der nderungsstnde ber den Produktlebens-zyklus werden in diesem Abschnitt erlutert.

Prozessorientiertes Product Lifecycle Management

Die Analogien zur Produktentwicklung sind offensichtlich: Fr die Alternativenentscheidung zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug mssen jedoch zudem auch die Ferti-gungsbereiche mit involviert werden, um Herstellkosten der Eigenfertigung, Ka-pazittssituation usw. Insbesondere wenn verschiedene Al-ternativen existieren.

Die technische Prozesskette dagegen fokussiert den Entwicklungs- und -herstellungsprozess der tatschlichen Produkte. Klassenhierarchie mit zugeordneten Eigenschaften Merkmale Verpackung Service, Wartung und Instandhaltung Qualittsmanagement Kontinuierliche Verbesserung und Produktpflege Produktauslauf und Recycling sowie Verschrottung Bercksichtigung rechtlicher Vorgaben und verbindlicher Randbedingungen geschftsprozessorkentiertes.

  BURDMAN COLLABORATIVE WEB DEVELOPMENT ADDISON WESLEY PDF

Advanced Product Quality Planning stellt sicher, dass Produkte den Anforderungen der Kunden entsprechen, indem systematisch Ma-nahmen definiert, durchgefhrt und berwacht werden hauptschlich von Automobilherstellern eingesetzt und bei ihren Zulieferern gefordert PPAP: Funktional erleichtert es nicht nur das vollstndige Stamm- und Entwicklungsdaten-Management, sondern unter-sttzt und verbessert auch Prozesse in der Produktentwicklung.

Generische Prozesse des PLM Produktion, Service und Wartung schlieen dann den hier beschriebenen Lebenszyklus-Prozess. Gleichzeitig bedeutet das eine nderung in der Wertschp-fung des Zulieferers; whrend vorher vornehmlich Fertigung und Logistik fr den Unternehmenserfolg verantwortlich waren, kommt nun noch der gesamte Bereich der Produktentwicklung hinzu.

Dennoch muss die Entscheidung gefllt werden, um die Beschaffung von Komponenten mit langem Vorlauf recht-zeitig anstoen zu knnen. Einen weiteren wichtigen Bestandteil des PLM bilden das virtuelle Produkt und dessen zeitabhngiges Informations- und Konfigurationsmanagement sowie die Prozesse zur virtuellen produktbasierten Wertschpfung.

Phasen von Produktentstehung bis Produktentsorgung Hier werden sowohl die Produktbestandteile spezifiziert als auch konstruktiv beschrie-ben. Kreativitt, erste Produktidee oder Innovation Anforderungsaufnahme beim bzw.

sap-document-based-processes.com

Schlussendlich mchten wir uns bei Bjrn Welchering fr die Anregungen und geschftsprozessorientiertss organisatorische Untersttzung bedanken. Dies bedeutet unternehmensbergreifend die konsequente Suche nach der kostengnstigsten Lsung fr Komponenten bei gleich bleibender Funktion bereits in der Produktentwicklung unter Bercksichti-gung auch spter anfallender Folgekosten wie Vertriebskosten, Servicekosten etc.

Die Anzahl der zu verwaltenden Attribute steigt dadurch erheblich an. Collaborative Engineering und Projektmanagement Projektmanagement 63 sttzung und eine digitale Abbildung der kooperativen Unternehmensprozesse kaum beherrschbar.

Werkstoff, Gltigkeit, Status, verantwortlicher Konstrukteur. Weitere Metadaten, textuelle Beschrei-bungen und Verknpfungen zu befinden sich auf anderen Reitern. Da-durch sind interne und externe Prozesse schlecht oder sogar gar nicht planbar. Nur so kann die ntige Transparenz innerhalb eines Entwicklungsprojektes und ber alle laufenden Entwicklungen eines Unternehmens Abb.

  ANALYTIC GEOMETRY BY LOVE AND RAINVILLE PDF

Vielmehr kann mit der Qualifikation und Quantifizierung von Kennzah-len, Strfaktoren, kritischen Erfolgsfaktoren sowie Optimierungspotenzialen die unternehmens-spezifische Komposition einer PLM-Lsung erarbeitet werden. Erweiterter Konstruktionsablauf Anlagenbau mit Funktionen und entstehenden Dokumenten Sie entstehen immer mit Geschfts;rozessorientiertes.

dokumentfnmanagement Hier bewhrt es sich, fr die Stammdatenobjekte jeweils eindeutig fhrende Systeme zu definie-ren, in denen die Objekte gepflegt und gendert werden und geschftsprozessorrientiertes wo eine Vertei-lung ihren Ausgang nimmt. Um PLM effizient und zielgerichtet realisieren zu knnen, ist daher durchweg ein prozessorientierter Ansatz zu empfehlen. In den spteren Kapiteln wird dann wieder im Einzelfall der Branchenbezug hergestellt. Dazu wird das Produkt auftragsneutral vorgedacht: Das digitale Produkt Produktentstehung und Vertriebsprozess 47 4.

Zum anderen werden aber auch hohe Anforderungen an die Prozesssicherheit gestellt mit Blick auf stringente Prozessfhrung, ausgereifte Berechtigungskonzepte, Transaktionssicherheit und Sicherheit des Datenaustausches.

In manchen Unternehmen werden Projekte lediglich als ergnzende Arbeitsform und verhltnismig selten einge-setzt, andere Unternehmen wiederum erbringen einen Groteil ihrer Wertschp-fung in Projekten und knnen somit als Projektorientiertes Unternehmen bezeichnet werden. Sie erspart es der Konstruktion, fr unterschiedliche aber hnliche Produktvarianten jeweils eigene Teilestmme, Stcklisten und Arbeitsplne anzulegen, die sich nur geringfgig unterscheiden.

Zur Verifizierung und Optimierung werden diese Daten an Berechnungs- und Simulationsprogramme bergeben.